Servos

HS 5087 MH

Wingstabi RX 16 DR Pro

HV Digital Servo programmierbar

Leistungsstarkes Digitalservo der 13 mm-Klasse 

Das kraftvolle Digital-Servo HS-5087MH ist voll programmierbar, mit robustem Metallgetriebe und hohem Drehmoment für den ambitionierten Kunstflugpiloten.  

Das HITEC Wide-Voltage –Servo kann direkt an 2-zelligen Akkus auf Lithiumbasis (LiFe/LiIo/LiPo) mit einer Nominalspannung von 4,8 – 8,4 V betrieben werden. Abmessungen 13 mm x 30 mm x 29 mm

39 €

 

HS 7245 MH

Wingstabi RX 16 DR Pro

HV Digital Servo programmierbar

Leistungsstarkes Digitalservo der 17 mm-Klasse 

Das kraftvolle Digital-Servo HS-7235MH ist voll programmierbar, mit robustem Metallgetriebe und hoher Stellkraft. Das HITEC Wide-Voltage –Servo kann direkt an 2-zelligen Akkus auf Lithiumbasis (LiFe/LiIo/LiPo) mit einer Nominalspannung von 4,8 – 8,4 V betrieben werden. 

Das preiswerte und starke HITEC Servo HS-7235MH mit Glockenanker-Motor eignet sich hervorragend in der Kompakt-Klasse und für Flächenmodelle mittlerer Größe. Abmessungen 17 mm x 33 mm x 33 mm

68 €

 

D 645 MW

Wingstabi RX 16 DR Pro

HV Digital Servo programmierbar

Starkes Premium Digitalservo der 20 mm-Klasse

Das D 645 MW bietet Dank D-Serie Technolgie die derzeit höchste am Markt erhältliche Auflösung des Servoweges. 

Das D 645 MW Digitalservo ist voll programmierbar und bietet gute Haltbarkeit dank seines robusten Metall-Getriebe und mit zwei Kugellagern an der Abtriebswelle.

Es ist universal einsetzbar und eignet sich besonders gut, wenn geringes Spiel, hohe Stellpräzision mit ausreichender Stellkraft wichtig sind.

Die lange Lebensdauer und das einzigartig konstruierte Getriebe machen es zu einem der zuverlässigsten und effizienten Servos auf dem Markt. Abmessungen 20 mm x 38 mm x 41 mm

46 €

 

D 951 TW

D 951 WT

HV Digital Servo programmierbar

Ultra Premium Digitalservo der 20 mm-Klasse

Features:

•    Programmierbar
•    Digital-MOS-FET-Verstärker
•    Hohe Stellgeschwindigkeit
•    Hohe Stellkraft
•    Hohe Haltekraft
•    Titan-Getriebe
•    2 Kugellager
•    Teil-Alu-Gehäuse

•    25er Verzahnung für Servohorn

Das HITEC Wide-Voltage –Servo kann direkt an 2-zelligen Akkus auf Lithiumbasis (LiFe/LiIo/LiPo) mit einer Nominalspannung von 4,8 – 8,4 V betrieben werden. Abmessungen 20 mm x 38 mm x 40 mm

156 €

 

D 646 WP

D 646 WP

HV Digital Servo programmierbar

Wasserdichtes Servo der 18 - 22 mm-Klasse

Features:

Das wasserdichte und universelle D646WP Servo der HITEC D-Serie ist getestet nach dem Industriestandard IP67 und ist ideal geeignet für Anwendungen im Bereich Schiffs- bzw. Funktions-Modellbau und eine Applikation als Motor-Getriebekombination für industrielle Anwendungen.

Das HITEC Wide-Voltage –Servo kann direkt an 2-zelligen Akkus auf Lithiumbasis (LiFe/LiIo/LiPo) mit einer Nominalspannung von 4,8 – 8,4 V betrieben werden. Abmessungen 21 mm x 40 mm x 42 mm

58 €

 

D 956 WP

D 956 WP

HV Digital Servo programmierbar

Wasserdichtes Servo der 18 - 22 mm-Klasse

Features:

Das wasserdichte und universelle D 956 WP Servo der HITEC D-Serie ist getestet nach dem Industriestandard IP67 und ist ideal geeignet für Anwendungen im Bereich Schiffs- bzw. Funktions-Modellbau.

Das HITEC Wide-Voltage –Servo kann direkt an 2-zelligen Akkus auf Lithiumbasis (LiFe/LiIo/LiPo) mit einer Nominalspannung von 4,8 – 8,4 V betrieben werden. Abmessungen 20 mm x 37 mm x 40 mm

121 €

 

HFP-30

Wingstabi RX 16 DR Pro

HFP-30 Servoprogrammiergerät

Das digitale Servoprogrammiergerät HFP-30 dient zum Testen und Programmieren von HiTEC Digital-Servos und überzeugt durch geringes Gewicht. Es bietet zahlreiche Funktionen auf dem großen und leicht zu lesenden LCD-Bildschirm. Geeignet für folgende HiTEC-Servos: HS-5XXX, 7XXX, Brushless-9XXX und die neue D-Serie. Betrieb im Spannungsbereich von 4,8 - 8,4V. 

95 €

 

BETREIBER UND KONTAKT

Dipl. Ing Helmut Grünewald

Am See 4
64853 Otzberg

Telefon: 0 61 62 / 96 86 826
Telefax: 0 61 62 / 94 16 926

Mobil:  0151 / 401 38 027
E-Mail: ffcgrnwwwngscm

Steuernummer: 08 823 00974
Finanzamt Dieburg

 

Copryright:  Dipl. Ing. Helmut Grünewald